Handyortung kostenlos ohne anmeldung online

Mai Handy orten klappt meist kostenlos und ohne explizite Anmeldung. Apple ortet iPhones gratis über iCloud, Google spürt Android Geräte über.
Table of contents

Die Kosten, welche für die Ortung und durch einen eventuellen Vertragsabschluss entstehen, werden in der Regel über den Mobilfunkanbieter abgerechnet. Richtet man sich nach den Gesetzen, wie sie in den Büchern zu finden sind, steht einer Handyortung kostenlos und ohne Zustimmung nichts im Weg. Anders sieht es allerdings aus, wenn man sich nach der Auslegung der einzelnen Paragraphen richtet. Zu einer Anklage kommt es allerdings sehr selten, da eine Handyortung in meisten Fällen nicht festgestellt werden kann. Was allerdings herausgefunden werden kann, sind Programme, welche heimlich auf ein anderes Mobiltelefon installiert wurden und im Hintergrund laufen.

Eine Zuordnung beruht auf Vermutungen, kann unter Umständen zu einer Verurteilung reichen. Die Erfahrung zeigt, dass zwar die Polizei bei Diebstahl eines Handys zu informieren ist, diese allerdings nur bedingt handeln kann.

Unterschiede der Handyortung ohne Anmeldung-Angebote

Betrachtet man die Statistik, aber in erster Linie der Schutz des Eigentums und Daten , sollte nicht auf die eigene Mithilfe verzichtet werden. Diese beginnt bereits, wenn man noch im Besitz des Handys ist, am Besten unmittelbar nach der Anschaffung. Eine Installation des entsprechenden Programmes bewirkt Wunder. Wie der Begriff bereits bekannt gibt, wird nach einer kostenlosen Handyortung gesucht. Besonders für Handys, die kein Smartphone-Niveau haben, stellt das Verfahren jedoch eine mögliche Alternative dar.

Die Handy-Ortung ist besonders bei Eltern sehr beliebt und wird dementsprechend von vielen Anbietern als spezieller Dienst angeboten.


  • Handy orten: Welche Möglichkeiten und Vor- und Nachteile gibt es?;
  • Handyortung ohne Anmeldung kostenlos online?
  • handy webcam hacken.
  • sony handycam not working.
  • Handy orten: so einfach geht's - kostenlos & ohne Anmeldung!?
  • sony handycam battery life.

Hier ist die Ortung bereits im Grundpreis beim Kauf enthalten. Es gibt allerdings auch Ortungsdienste in bestimmten Notsituationen, beispielsweise nach einem Unfall oder Verbrechen. Mithilfe dieser besonderen Ortungsdienste können Hilferufe lokalisiert werden. Bei der Nutzung von mobilfunkanbieterexternen Diensten zur Ortung eines Handys ist wiederum Vorsicht geboten.

Handy orten kostenlos ohne Anmeldung: iPhone, Google, Windows - CHIP

Die vermeintlich kostenlose Ortung enthält meist versteckte Kosten beim Download der Software oder bei der Einrichtung von dauerhaften Abonnements. Je nach Anbieter variieren die Kosten dabei zwischen 0,19 Euro und 0,99 Euro.

Handy Ganz einfach Orten ...😅

Sollte dadurch jedoch ein verlorengegangenes Smartphone wiedergefunden werden, so ist nur ein minimaler Bruchteil der eigentlichen Kosten aufgewendet worden. Viele Mobilfunkanbieter bieten an, das Handy kostenlos orten zu lassen. Dafür ist allerdings eine vorherige Registrierung notwendig. Für den Anbieter ist es nicht allzu schwer, dass Handy zu orten.

Handyortung kostenlos ohne Anmeldung

Es können im Notfall auch via Fernzugriff die Handydaten gelöscht werden. Doch auch andere Plattformen bieten an, das Handy zu orten. So sind Android Smartphones und Windows Phone ebenfalls in der Lage, eine Lokalisierung durchzuführen und haben ihre eigenen Programme mit ähnlichen Funktionen für diese Situation. Ein Handy zu orten, ist durch den Anbieter, jedoch nicht mit Google möglich.

Handy orten kostenlos – geht das?

Ist das Handy verloren, kann der Anbieter es oftmals kostenlos lokalisieren. Unter diesen Links findet ihr Hilfe! Die Vorteilspalette der Handy-Ortung ist umfangreich. Das Handy zu orten, ist auch ohne App möglich. Dadurch können verlorene Geräte schnell aufgespürt werden. Das Gleiche gilt für verletzte, entführte oder vermisste Personen. Zudem können Kinder oder schwer erkrankte, alte Menschen kontrolliert werden, sodass eine gegebenenfalls notwendige Rettung schnell erfolgen kann.

Über bestimmte Internetdienste bekommt die Ortung auch einen sozialen Charakter, indem der aktuelle Aufenthaltsort mit Freunden und Bekannten ausgetauscht werden kann. Stellt man aus fest, dass man geortet wird, ohne dass man dafür eine Zustimmung gegeben hat, kann bei der Polizei eine Anzeige gemacht werden. Die Chancen, dass man ohne Beweise mit einem solchen Verfahren erfolgreich ist, sind relativ gering.


  • Handy orten kostenlos ohne Anmeldung: iPhone, Google, Windows.
  • Ortung des Smartphones über GPS!
  • WhatsApp Mitlesen leicht gemacht!.
  • Handy orten: kostenlos und ohne Anmeldung – so geht's |.
  • iphone X datenvolumen kontrolle?
  • überwachung handy kamera;
  • iphone 7 orten einstellen.

Handelt es sich um eine Ortung, die nur durch die Handynummer vorgenommen wird, kann das Signal nicht zurückverfolgt werden. Die gleichen Gesetze gelten auch für Arbeitgeber. Nicht alle Personen verlassen sich auf die Möglichkeiten, die im Internet angeboten werden. So kommt es, wenn auch nur selten vor, dass sich Hacker in die Netzwerke der Mobilfunkanbieter einnisten und sich über die Standorte und Bewegungen von Kunden informieren.

Handy orten: kostenlos und ohne Anmeldung – so geht’s

Dafür benötigen sie allerdings die Handynummer, mit der eine unsichtbare Verbindung zwischen dem Gerät und der Software hergestellt werden kann. Da allerdings man seinen eigenen Datenschutz nicht verletzen kann, kann hierbei jederzeit eine Rückverfolgung vorgenommen werden. Auch wenn hierbei eine Handyortung ohne Anmeldung und kostenlos möglich ist, kann dies nur bei Diebstahl vorgenommen werden, da es sich dabei nicht um eine Aufzeichnung, sondern nur um eine einmalige Ermittlung der Informationen handelt.

Zusammenfassend kann festgestellt werden, dass die gesetzliche Seite im Bereich des Mobilfunks und insbesondere der Ortung der Geräte, welche kostenlos oder kostenpflichtig sein kann, im Sinne der Bevölkerung geregelt ist. Entscheidend dabei ist allerdings, dass man, wenn man Kontakt mit den Anbietern und insbesondere den Mobilfunkanbietern aufnimmt, das eigene Mobiltelefon orten lassen kann.